Schachklub 1947 Sandhausen e.V. – Mitglied im badischen Schachverband e.V., im badischen Sportbund Nord e.V. und im Schachbezirk Heidelberg e.V Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schachklubs 1947 Sandhausen e.V.

Artikel für den 21. Juni

EIN HALBES JAHRHUNDERT ELMAR BAHNMÜLLER

Am vergangenen Wochenende feierte unser Jugendleiter Elmar Bahnmüller seinen 50.
Geburtstag. Elmar ist seit Ewigkeiten aktiv für seinen SKS, spielt seit mehreren Jahren sehr erfolgreich als Stammspieler in der Ersten und ist auch sonst äußerst rührig in der Vorstandschaft des SKS aktiv.
Als Jugendleiter ist Elmar aktuell äußerst erfolgreich und mit bewundernswerter Leidenschaft dabei. Unter seiner Leitung stieg die Anzahl an schachbegeisterten Jugendlichen im Verein auf aktuell weit mehr als 20, und dank seinem Engagement und dem
seines Teams boomt derzeit das Jugendschach in Sandhausen.
Der SKS sagt danke und wir freuen uns auf weitere 50 gemeinsame Jahre!

Unsere Vorstandschaft, 1. Vorsitzender Claus Sauter
(links) und 2. Vorsitzender Dr. Dieter Scheidet
(rechts), gratulierten dem Jubilar (Mitte) und überreichten den traditionellen SKS-Geschenkkorb.

Elmar, wir wünschen Dir und deiner Familie alles Gute, bleibt gesund und glücklich!

JHV VERSCHOBEN AUF DEN 12. JULI

Die Fußball-EM macht’s möglich! Der Termin für die Jahreshauptversammlung wurde verschoben!
Die JHV findet nun eine Woche später, am Freitag, 12. Juli ab 20:00 Uhr statt.
Da an diesem Abend die gesamte Vorstandschaft neu gewählt wird, bitten wir um vollzähliges Erscheinen!

4. SANDHÄUSER SCHACHSOMMER VOM 24. BIS 28. JULI

Bitte beachten! Der 4. Sandhäuser Schachsommer, das große Schachturnier für Jedermann in der Sandhäuser Festhalle, findet in diesem Jahr bereits im Juli statt!
Start der Großveranstaltung ist am Mittwoch, 24. Juli.
Nach 5 Tagen „Schach total“ endet das vom SKS und Bernds Chess-Factory durchgeführte Turnier am Sonntag, den 28. Juli.
Wir benötigen hierzu noch ganz viele helfende Hände und Kuchenspenden! Wer uns unterstützen will, kann am Vereinsabend oder über die Homepage Kontakt
aufnehmen. Danke im Voraus!

Also merkt Euch schon mal den Termin vor, besser noch, meldet Euch gleich an:

JUGENDSCHACH

Heute Diplom-Prüfung

16 Jugendliche tummelten sich am vergangenen Freitag in unseren Räumen in der Pestalozzi-Schule.

Alle wollten sich natürlich gut vorbereiten. Denn heute ab 18:00 Uhr wird es ernst, die Diplom-Prüfung steht an. Es gibt einige harte Nüsse zu knacken, aber die
Mühe lohnt sich. Denn je nach Schwierigkeitsgrad kann das Bauern-, Turm- oder Königs-Diplom erworben werden.
Viel Spaß beim Knobeln und natürlich viel Erfolg bei der Prüfung!

HALALI! Revanche gegen den Jäger aus Kurpfalz

Nächste Woche ist es so weit: Der Jäger aus Kurpfalz gibt sich die Ehre und gewährt unserer Jugend eine Revanche.
Alle sind wild entschlossen, ein besseres Ergebnis als beim ersten Mal zu schaffen. Denn damals hatte der Jäger ziemlich deutlich die Oberhand behalten.
Wir sind gespannt, wie es dieses Mal ausgeht und drücken die Daumen … Ach ja, um 18:00 Uhr bläst der Jäger aus Kurpfalz zur Jagd!

Rückblick Deutsche Jugendmeisterschaft

Hier als Nachtrag noch ein paar Impressionen von der Deutschen Jugendmeisterschaft in Willingen.

Die Eröffnungsveranstaltung. Finde unsere Mädels!
Ailin
Fahnenträgerin Ailin in Aktion …
… und nach getaner Arbeit

Nachdem die Eröffnungsveranstaltung mit Bravour „bestanden“ war, begann der Turnieralltag für Artur und Ailin.
Hier ein paar Schnappschüsse:

Konzentration!
Arturs kritischer Blick auf die Stellung
Attacke!
Ailin plant den Angriff

Um eine Vorstellung von der Dimension dieser Veranstaltung zu bekommen, hier ein Blick auf die rechte Hälfte des Turniersaals:

Ganz schön was los hier!

Soweit unser Nachtrag. Wer mehr davon sehen will:
Den Link auf das komplette Fotoalbum DEM 2024 Baden im Web bekommt Ihr von Nellya oder Elmar.

Rückblick

15 Kids kamen am vergangenen Freitag bei herrlichem Wetter ins Jugendtraining, vor allem um sich von den „Großen“ was abzugucken. Unser frisch gebackener Vereinsmeister und Bezirksvizemeister, Till Janke, stellte seine besten Partien der Bezirksmeisterschaft vor.

Bild: Gleich geht’s los! Till am Demo-Brett

Intensiv wurde diskutiert, geknobelt und ausprobiert, um die besten Züge zu finden oder die ein oder andere Zugfolge noch zu verbessern.
Als Till seinen Vortrag beendet hatte (vielen Dank dafür!), wollten danach alle unbedingt noch selbst an die Bretter, und es ging wie gewohnt mit Feuereifer zur Sache.

Bild: Konzentration auf die eigenen Partien

Heute Diplom-Training

Heute ab 18:00 Uhr bereitet Euch unser Trainerteam intensiv auf die anstehende Diplom-Prüfung am kommenden Freitag vor. Es gibt einige harte Nüsse zu knacken. Viel Spaß beim Knobeln und natürlich viel Erfolg bei der Prüfung!

Diplom-Prüfung nächste Woche

Aufgepasst! Am kommenden Freitag, 21. Juni werden ab 18:00 Uhr die Prüfungen zum Schach-Diplom durchgeführt. Wir bitten um pünktliches Erscheinen!

STELLUNG DER WOCHE (NR. 330)

Weiß (am Zug) hat eine Figur weniger. Wie kann er dennoch gewinnen?

Lösung Nr. 329:
Nach 1. Tg6-h6+ setzt Weiß in wenigen Zügen matt:

  1. … Lf4xh6 2. Dd2xh6+ Kh8-g8 3. Dh6-h7 matt.
  2. … Kg8-g7 2. Th6-h7+, 1. …Kh8-g8 2. Dd2-d5+

Jugendschach

Jeden Freitag um 18:00 Uhr findet in der Pestalozzi-Schule das Jugendtraining des Schachklubs (nicht immer in den Schulferien) statt. Schachinteressierte Jugendliche sind herzlich willkommen!!!

Vereinsabend

Immer freitags in der Pestalozzi-Schule, altes Schulgebäude, Kirchstraße 7

  • ab 18:00 Uhr Jugendliche
  • ab 19:30 Uhr Erwachsene