Schachklub 1947 Sandhausen e.V. – Mitglied im badischen Schachverband e.V., im badischen Sportbund Nord e.V. und im Schachbezirk Heidelberg e.V Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen beim Schachklub 1947 Sandhausen e.V.

Artikel für den 12. Juli

FREITAG AB 20:00 UHR – JHV

Freitagabend beginnt um 20:00 Uhr die alljährliche Jahreshauptversammlung. Diesmal werden jedoch sämtliche Vorstandsposten neu gewählt und es muss über viele wichtige Anträge abgestimmt werden. Deshalb bitten wir um vollzähliges Erscheinen!

DIETER RIEGLER ÜBERZEUGT BEI IBCA-EUROPAMEISTERSCHAFT

(Nach Informationen von Frank Schellmann, Halle)
Die IBCA-Europameisterschaft der Blinden und Sehbehinderten wurde vom 15. bis 25. Juni 2024 in Ploiesti (Rumänien) ausgetragen. Die letzte Austragung der Europameisterschaft liegt bereits neun Jahre zurück und fand 2015 in Lyon statt.
Die deutsche Delegation bestand aus 7 Spielern, darunter auch unser Mitglied Dieter Riegler.
63 Schachfreunde aus 22 Nationen gingen in 9 Runden nach Schweizer System am 16. Juni an den Start.
Dieter startete mit zwei Niederlagen in Folge gegen die Frauen-Weltmeisterin Lubov Zsiltzova und Costica Marchidan. Er kämpfte sich aber in Runde drei in einer langen Partie ins Turnier zurück. Im weiteren Verlauf punktete er sehr fleißig und hatte in der letzten Runde sogar die Möglichkeit, mit einem Sieg bester deutscher Spieler zu werden.
Ein hart umkämpftes Remis gegen den FIDE-Meister Sretko Avram bedeutete für Dieter 5,5:3,5 Punkte in der Endabrechnung. Er lag damit nach Punkten gleichauf mit dem stärksten Deutschen, dem an 5 gesetzten Dominik Müller aus Magdeburg. Dieser wurde dank besserer Feinwertung Zehnter, Dieter belegte Rang 18.
Der Kampf um die Treppchenplätze war bis zuletzt spannend, da der haushohe Favorit und amtierende Weltmeister GM Tazbir (Polen) frühzeitig halbe Punkte abgab und erst in der letzten Runde seine Dominanz beweisen konnte. Silber gewann Jacek Stachanczyk (Polen), Bronze ging an Roberto Clemente Llamero (Spanien) mit jeweils 6,5 Punkten.
Glückwunsch an Dieter zu der famosen Einzelleistung!

4. SANDHÄUSER SCHACHSOMMER VOM 24. BIS 28. JULI

Bitte beachten! Der 4. Sandhäuser Schachsommer, das große Schachturnier für Jedermann in der Sandhäuser Festhalle, findet in diesem Jahr bereits im Juli statt!
Start der Großveranstaltung ist am Mittwoch, 24. Juli.
Nach 5 Tagen „Schach total“ endet das vom SKS und Bernds Chess-Factory durchgeführte Turnier am Sonntag, den 28. Juli.
Wir benötigen hierzu noch ganz viele helfende Hände und Kuchenspenden! Wer uns unterstützen will, kann am Vereinsabend oder über die Homepage Kontakt
aufnehmen. Danke im Voraus!

Also merkt Euch schon mal den Termin vor, besser noch, meldet Euch gleich an:

JUGENDSCHACH

Heute wieder Jugendtraining

Um 18:00 Uhr beginnt das vorletzte Training vor der Sommerpause. Elmar und sein Team haben ein paar lustige Überraschungen ausgeheckt. Wer nicht dabei ist, verpasst etwas. Viel Vergnügen!

STELLUNG DER WOCHE (NR. 334)

Der schwarze König hat sich sehr weit vorgewagt. Kann Weiß am Zug das nutzen?

Lösung Nr. 332:

  1. Sc6-e7+ Db7xe7 2. Da8xc8+ De7-f8 3. Le4-h7+ mit Damengewinn nach …Kg8xh7 4. Dc8xf8

Jugendschach

Jeden Freitag um 18:00 Uhr findet in der Pestalozzi-Schule das Jugendtraining des Schachklubs (nicht immer in den Schulferien) statt. Schachinteressierte Jugendliche sind herzlich willkommen!!!

Vereinsabend

Immer freitags in der Pestalozzi-Schule, altes Schulgebäude, Kirchstraße 7

  • ab 18:00 Uhr Jugendliche
  • ab 19:30 Uhr Erwachsene